Deckenbildschirme

Die meisten Navigations-Systeme und hochwertige Steuergeräte mit DVD-Laufwerk brauchen neben dem teils eingebauten Bildschirm nur weitere anzuschließende Monitore, damit im Fahrzeug mit Bild und Ton in toller Qualität Kino-Atmosphäre entsteht. Auch mobile Spielkonsolen lassen sich an viele Bildschirme anschließen. In Business-Fahrzeugen sind dann nicht zuletzt Präsentationen von ganz anderer Wirkung, wenn über geeignete Bildschirme angezeigt.

Mit Deckenbildschirmen ist großes Kino auf den hinteren Reihen möglich. DVD-Videos oder digitales Fernsehen verkürzen die gefühlte Fahrzeit der Passagiere im Fond erheblich. Lassen Sie sich von uns über die Möglichkeiten eines Einbaus einer Dolby-Digital-Surroundanlage in Ihr Fahrzeug beraten!

Ein typischer Deckenbildschirm guter Qualität, wie wir ihn schon in vielen Fahrzeugen montiert haben. 16:9 ist hier als Format inzwischen üblich, Bildschirmdiagonalen zwischen 11″ und 19″ auch. Weitere Formate sind aber auch realisierbar.

Dieser Bildschirm wurde in einem Mercedes Viano installiert, einem Fahrzeug-Typ, mit dem wir bei B&S Car Audio inzwischen einen sehr großen Erfahrungsschatz gesammelt haben.

Auch hier: Ein von B&S Car Audio zum VIP-Fahrzeug umgebauter Viano, bei dem die Fond- Passagiere mit dem Rücken in Fahrtrichtung nach hinten auf einen Deckenmonitor Sicht haben.

Der gleiche Viano mit dem Blick in Fahrtrichtung. Da zur gewünschten Abschottung der Fahrgäste die Fahrerkabine komplett abgetrennt wurde, gewährt ein Frontkamera-System auf Wunsch den Passagieren Einblick auf die Fahrt. Natürlich kann hier auch auf ein Unterhaltungsprogramm umgeschaltet werden.

Hier eine Installation in einem VW T5, einem Fahrzeug-Typ, in dem wir bei B&S Car Audio ebenfalls regelmäßig Multimedia-Anlagen mit verschiedensten Bildschirmausstattungen realisieren.

Ein Blick in einen weiteren VW T5. Hier ist ein besonders moderner und großformatiger Bildschirm zum Einsatz gekommen.

Wir sind autorisierte Händler für: